Mineralische Edelputze sind farbige Werk-Trockenmörtel aus hochwertigen mineralischen Rohstoffen. Sie bestehen zum allergrößten Teil aus anorganischen Elementen wie Kalkstein, Sand, Marmor und Quarz. Diese werden mit den minralischen Bindemitteln Kalk und Zement verbunden. Obwohl das Bindemittel nur einen Teil des Baustoffvolumens ausmacht, ist es das entscheidende Element für die bauphysikalischen Eigenschaften des Baustoffs. Die lange Lebensdauer, die hervorragenden Verarbeitungseigenschaften, die exzellente Ökobilanz und die posivten Merkmale in Sachen Umwelt- und Gesundheitsschutz liegen darin begründet.


SpritzputzKellenwurfReibputzModellierputz